Blockbuster - Diarado

Hannover · Braun · 2015 · Stockm.: 1,70 m

Beschreibung

BUSTER MOON ist der erste gekörte Sohn unseres Balous Bellini-Sohnes Blockbuster.
2018 nahm der jetzt vierjährige Hengst am 14-Tage-Test in Adelheidsdorf teil.
Mit der springbetonten Endnote von 8,2 beendete unser Blockbuster-Sohn, aus der Donna Bella v. Diarado, den Test und wurde vom Hannoveraner Verband gekört. Seine Einzelnoten: Interieur 8,75, Charakter/Temperament 9,0, Leistungsbereitschaft 8,5, Trab: 6,0, Galopp 7,5, Schritt 7,0, Rittigkeit Bewertungskommission 7,5. Springanlage Freispringen 8,5, Rittigkeit Fremdreiter 7,5.
Im April 2019 absolvierte der Braune die Sportprüfung Schwerpunkt Springen und beendete diese mit der Endnote von 8,28.
2019 war Buster Moon siegreich platziert in Springpferdeprüfungen der Klasse A und L, sowohl unter dem Sattel von
Carolina Heinze als auch mit Tobias Schult. Im Januar 2020 knüpfte er an seine vielversprechenden Leistungen an und wurde in Heiden Zweiter in einer Springpferdeprüfung der Klasse L.

Seine Sportprüfung legte der Fünfjährige Anfang Februar 2020 in Münster-Handorf erfolgreich ab.
Mit der springbetonten Endnote von 8,43 belegte der Blockbuster-Sohn den 7. Platz in dem 18 Hengste umfassenden Starterfeld.
Seine Einzelnoten: Galopp 8,50, Vermögen 8,70, Manier 7.90, Rittigkeit 8,70, Gesamteindruck 8,40.

Der Youngster aus gestütseigener Zucht hat Donna Bella von Diarado zur Mutter. Sie bekam in ihrer Stutenprüfung eine 9,5 im Freispringen! Donna Bella hat Chiclana als Großmutter. Mit der Calido I-Tochter, aus der Zucht von Hermann Schult, war Tobias Schult hocherfolgreich und vielfach siegreich in Springen der schweren Klasse.
Auch in der Zucht war Chiclana eine wahre Perle und ist Mutter von drei gekörten Hengsten (Chirivell, La Calido und Quite Calido). Sie hat für die Schult‘sche Springpferde-Zucht eine ebenso große Bedeutung wie Reine Freude, die Mutter von Fidertanz, für die eigene Dressurpferdezucht. Muttervater Diarado hat als Vererber ebenfalls Beachtliches vorzuweisen. Er hat 1047 eingetragene Sportnachkommen, 153 von ihnen bewähren sich in S-Springen. Seine Nachkommen-Lebensgewinnsumme beträgt 1.172.873 Euro, davon 479.596 Euro in 2019.
Er ist Vater von 49 gekörten Hengsten und 37 Prämien- und Staatsprämienstuten.
Das Pedigree liest sich wie das Who is Who der Springpferdezucht. Balou du Rouet, Cornet Obolensky und Pit I auf der Vaterseite, Diamant de Semilly, Corrado I, Lancer II und Calido sind nur einige der großen Namen, die aufgrund
ihrer Zuchterfolge über jeden Zweifel erhaben sind.

Wir sehen dem weiteren Werdegang von Buster Moon in Zucht und Sport
erwartungsvoll entgegen und freuen uns auf seine Nachzucht!

 
 
BusterMoon-3277_V4_WEB
DSC04718_Web

Pedigree

zugelassen für: Hannover und Westfalen

Decktaxe: 900 Euro / Frischsamen

WFFS: frei

Züchter: Tobias Schult, Hünxe
Besitzer: Tobias Schult, Hünxe

Videos

Video abspielen

Wo Sie uns finden

Unsere Partner