United Touch S

Untouched S - Lux

Westfalen · Braun · 2012 · Stockm.: 1,73 m

Beschreibung

Wir freuen uns sehr darüber, auch in diesem Jahr United Touch S für den züchterischen Einsatz anbieten zu können. Der Prämienhengst der Westfälischen Hauptkörung 2014 bewährt sich unter dem Niederländer Bart Bles inzwischen erfolgreich im internationalen Top-Sport.
Seine Karriere ist die eines Musterschülers. 2015 beendete er seinen 30-Tage-Test in Neustadt/Dosse als bester Springhengst. Er brillierte sowohl im Training als auch in der Abschlussprüfung mit der Höchstnote 10,00 in der Springanlage (Freispringen). Die springbetonte Endnote lautete 9,35.
Zudem war er Gesamtsieger mit der Endnote 8,39.
2016 war er unter Hendrik Dowe mehrfach siegreich in Springpferdeprüfungen der Klasse A und L.
2017 präsentierte sich United Touch S beim Bundeschampionat an allen Tagen in bestechender Form und lieferte am Finalsonntag eine echte Glanzleistung ab. Nach dem 1. Umlauf zog er mit der Wertnote 9.1 als Drittbester souverän in den 2. Umlauf ein. In diesem zeigte er seine beste Leistung und erhielt mit der 9.6 die höchste Wertnote aller Teilnehmer im Stechen!
Seine Fohlen bereichern immer wieder die Auktionschauplätze bzw. Online-Auktionsportale.
Sein Vater Untouched S war 2009 der teuerste Hengst der NRW-Hauptkörung und er entstammt – wie auch United Touch S – der Zucht von Julius Peter Sinnack.
Die Mutter von United Touch S, Touch of Class, brachte bereits Deauville S (v. Diamant de Semilly) und Zypria S (v. Canturo). Deauville S war mit Hendrik Dowe 5-, 6- und 7-jährig Finalist in Warendorf beim Bundeschampionat und kann inzwischen unter dem Sattel der US-Amazone Laura Kraut mehrere Siege in großen Preisen verbuchen. Touch of Class ist auch Mutter von Zypria S, die ebenfalls mit Hendrik Dowe erfolgreich bis zur Klasse S** war und inzwischen mit Willem Greve für die Niederlande in S*** erfolgreich unterwegs ist.
Alle Nachkommen aus dem Mutterstamm zeichnen sich besonders durch ihr Vermögen und ihre enorme Leistungsbereitschaft aus.

United Touch S kann ein außergewöhnliches Pedigree vorweisen, das durch und durch hocherfolgreiche Springpferde vorweisen kann und in dem die Olympiasiegerin Classic Touch (Wippe) gleich doppelt verankert ist. Dass diese besondere Rezeptur überaus gelungen ist, zeigt United Touch S auf beeindruckende Art und Weise.

UnitedTouchS_U7I0205_V2

Pedigree

zugelassen für: Westfalen, Oldenburg, Hannover, OS, Holstein

Decktaxe:  550 Euro pro besamte Portion Frischsamen (zzgl. 7% Mwst.)(verfügbar von März – Juli)

Züchter u. Besitzer: Julius Sinnack, Bocholt

Fotos

Videos

Wo Sie uns finden

Unsere Partner