Hengstkollektion 2017

 

 

Borsalino meistert Sportprüfung in Verden

 

06.03.2017

 

Am 2. und 3. März nahm der fünfjährige Borsalino in Verden an der Sportprüfung für gekörte Hengste teil und meisterte diese Aufgabe souverän.

Der westfälische Körungssieger des Jahres 2014 erhielt folgende Wertnoten:

Trab 8.80, Galopp 8.60, Schritt 8.20, Rittigkeit 9.50, Gesamteindruck 9.00. Das ergibt eine gewichtete dressurbetonte Endnote von 8.87.

 

Neu auf Station: Crusoe

 

17. Februar 2017

 

Der vierjährige Crusoe (Comme il faut - Calido I - Acord II) verstärkt in dieser Decksaison unser Hengstlot. Unter dem Sattel von Caro Heinze präsentierte sich der Youngster auf der Hengstschau in Münster-Handorf am 15. Februar  in überzeugender Manier — wie eine Woche zuvor bereits an gleicher Stelle in der Sportprüfung für gekörte Hengste, die er mit der Endnote von 8.78 als bester Springhengst absolviert hat (Galopp: 9.0, Vermögen: 9.0, Manier: 8.6, Rittigkeit: 8.5, Gesamteindruck: 8.8).

 

Lord Loxley ist zurück

 

16. Februar 2017

 

In den letzten Tag hat ein Hengst wieder seine Box in Hünxe bezogen, der als Sportler und noch mehr als Vererber Großes geleistet nd besonders in Nordrhein-Westfalen einen sehr großen Stellenwert hat: Lord Loxley.

Wir freuen uns, den Lord Sinclair-Sohn wieder unseren Züchtern anbieten zu können!

 

NEWS

MENÜ

  •