News

Sieg im Westfalenchampionat für ABOU-Chaker

Hocherfolgreich  im Sport ist der 10-jährige schicke Schimmelhengst ALABA unter seiner Reiterin und Besitzerin Stefanie Reining. Auch als Vererber sorgte der Arpeggio-Sohn aus einer Mutter von Cassini Boy Junior bereits mehrfach für Aufsehen – ganz aktuell auch auf der Westfalen-Woche 2022, auf der sich Katrin Eckermann mit dem fünfjährigen Hengst ABOU-Chaker, wie sein Vater ebenfalls aus der Zucht von Otmar Eckermann, mit der Wertnote 8.80 denSieg im Westfalenchampionat der 5-jährigen Springpferde sichern konnte. Somit ist er auch für das Bundeschampionat qualifiziert und wir drücken die Daumen für ein erfolgreiches Abschneiden in Warendorf!

Top Ergebnisse für unsere Valdiviani-Nachkommen

Erstmalig wurde am vergangenen Freitag in Sonsbeck die erste gemeinsame Fohlenschau der Kreise Wesel und Sonsbeck ausgetragen. Mit Gold ausgezeichnet wurden unsere beiden Stutfohlen von Valdiviani aus der Die Schöne v. Damon Hill und aus der Quintera von Quaterback.

Beide Fohlen kamen in den Endring und die Tochter der Die Schöne holte sich den Sieg bei den Stutfohlen. Beide Fohlen haben sich qualifiziert für das Fohlenchampionat in Wickrath am 10. Juli.

Valdiviani stellt erneut Preisspitze!

Innerhalb einer Woche stellte Valdiviani zum zweiten Mal eine Auktionspreisspitze. Nach der letzten Verdener Auktion (Auktionsende am 23. Juni) auf der Isabell Werths Nachwuchshoffnung die Preisspitze stellte, sorgte Valdi auch gestern Abend für das Highlight. Bei der 49. Westfälischen Online-Auktion waren 13 Bieter an dem AusnahmehengstfohlenVIVIANUS interessiert. Im BidUp hatte ein Bieter aus Schweden den längsten Atem und sicherte sich diesen Strahlemann zum Zuschlagspreis von 25.000 Euro.

Herzlichen Glückwunsch seinem Züchter Dirk Lohmann aus Schermbeck!

Valdiviani stellte die Preisspitze!

Schon auf der 1. Fohlenschau unserer Hengststation am 21. Mai 2022 wusste Veuve Clicquot, der Valdiviani-Sohn a.d. Sharline v. Sir Donnerhall I auf ganzer Linie zu überzeugen und holte sich den Sieg bei den Hengstfohlen.

Auch auf der Verdener Online Fohlenauktion, die gestern abend, 23. Juni, endete, sorgte er für Aufsehen, denn der der virtuelle Auktionshammer fiel um 19:33 Uhr nach 51 Geboten bei 33.500 Euro. Der Schausieger wechselte in spanischen Besitz und bildete die Preisspitze!

Einmal mehr ein schöner Erfolg für Valdiviani und wir gratulieren den Züchter und Ausstellern von Veuve Clicquot, Beate und Hans-Dieter Erfkemper, ganz herzlich!

Gelungene Fohlenschau-Premiere

Am 21. Mai 2022 fand die 1. Fohlenschau unserer Hengststation statt. Rund 40 Fohlen konnten wir bei unserer Premiere in Hünxe präsentieren. Besonders großes Interesse galt dem ersten Fohlenjahrgang von Flashbang. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video.

Wir bedanken und noch einmal bei allen Züchtern, Besuchern und Sponsoren, die zum Gelingen beigetragen haben und freuen uns schon jetzt auf viele weitere Fohlenschauen auf unserer Hengststation in Hünxe.

Wir freuen uns auf Ihre Fohlen:
Fohlenschau bei uns in Hünxe am 21. Mai 2022

Auf unserer 1. Fohlenschau bei uns in Hünxe möchten wir möglichst viele Fohlen des 1. Jahrgangs von Flashbang zeigen. Da der westfälische Sohn des Fürst Jazz auch von westfälischen Züchtern stark frequentiert wurde, sind natürlich auch alle westfälisch eingetragenen Fohlen herzlich willkommen.
Das gilt auch für Fohlen unseres Neuzugangs Majestic Taonga (Glock’s Toto Jr. – Jazz), der in seinem ersten Deckjahr auf dem Landgestüt Warendorf aufgestellt war und von vielen Züchtern eingesetzt wurde.

Unsere Fohlenschau am Samstag, 21. Mai veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Kreispferdezuchtverein Wesel und dem Hannoveraner Verband.
Zugelassen sind alle Hannoveraner Fohlen, also nicht nur die Nachkommen unserer Hengste.
Dieses Zuchtevent möchten wir dauerhaft etablieren, um den Züchtern eine weitere Möglichkeit zur Präsentation ihrer Fohlen anbieten zu können.
Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen.
Die Fohlenschau beginnt um 14:00 Uhr.

Züchterinnen und Züchter können ihre Fohlen (mit Angabe der Lebensnummer) per eMail bei uns anmelden.